Family Bike - David Jones

Fahrrad Handel-Werkstatt & E-Bike Verleih
 

Der neodrives Heckmotor und die dazugehörigen Komponenten verwandeln Ihr E-Bike in ein komfortables Fortbewegungsmittel für alle Situationen. Der E-Bike Motor am Hinterrad des Fahrrads zeichnet sich durch Vorteile wie Fahrspaß, Wartungsfreiheit und unauffälliges Erscheinungsbild aus. 

Das neue neodrives Z20 System ist vielfältig und passt aufgrund seiner optimierten Eigenschaften in unterschiedliche Alltagssituationen. Lange Radtouren mit großen Höhenunterschieden sind aufgrund des komplett überarbeiteten Motors und der damit verbesserten Thermostabilität kein Problem. Das Pendeln mit dem neodrives Heckmotor lohnt sich in vielfacher Hinsicht. Einerseits wird die Umwelt und andererseits wird ihr Geldbeutel geschont, denn es fallen keine Wartungskosten an. Für designorientierte Biker ist das neodrives System durch den nahtlosen Look des semi-integrierten Akkus und des sich formschön ins Gesamtbild einfügenden Heckmotor besonders attraktiv. Beim Durchqueren des Stadtparks stört kein "Surren" und das von anderen Motoren bekannte monotone Geräusch entfällt - das neodrives System begleitet Sie lautlos auf allen Wegen. neodrives hat sich unter anderem durch seine besonders agilen Fahreigenschaften auch als Antrieb für Lastenräder bewährt. 

Touren mit dem E-Bike
Unterstützung bei langen Strecken

Lange E-Bike Touren mit großen Höhenunterschieden sind aufgrund des komplett überarbeiteten Motors und der damit verbesserten Thermostabilität kein Problem. Mit dem neodrives System können Sie in Ihrer Freizeit neue Radtouren entdecken und neue Regionen kennenlernen unabhängig vom Tourenprofil.

neodrives Antriebssystem Z20

Das neodrives System besteht aus drei Komponenten: Motor, Akku und Display. Lernen Sie die einzelnen Komponenten des Antriebssystems und dessen Vorteile kennen.

Heckmotor

 

Der komplett überarbeitete Z20 Heckmotor ist hocheffizient. Er sorgt durch die Positionierung am Hinterrad für ein harmonisch-agiles Fahrverhalten.

Volle Kompatibilität und einfacher Aus- und Einbau des Motors

Der neodrives Heckmotor ist zu allen Standard-Fahrradkomponenten kompatibel. Ab sofort auch zu 11-fach-Schaltungen, Steckachse und Standard- 6 V-E-Bike Beleuchtungen. Die Ersatzteilversorgung ist langfristig gesicher

So funktioniert die Rekuperation

Es ist bekannt, dass es beim opulenten Bremsen zu einer starken Hitzeentwicklung kommt. Beim Auto würden die Reifen beispielsweise anfangen zu qualmen. Doch auch beim Fahrrad darf man das nicht unterschätzen. Die Reifen werden bei einem starken Bremsmanöver ebenfalls sehr heiß. Ein Elektromotor der die Begabung hat beim Bremsen Energie in den Motor zurück zu speisen, statt sie nutzlos in der Umgebung verpuffen zu lassen, kann den Akku länger damit unterstützen. Nabenmotoren wie unser neodrives Heckmotor können hierfür bestens eingesetzt werden. Es ist im Prinzip egal, ob der Motor im Hinter- oder Vorderrad sitzt, meistens befinden sich die Motoren aber im Hinterrad. Ein Tretlagermotor hingegen, bei dem der Fahrer direkt auf die Fahrradkette einwirkt, hat zum Beispiel keine Fähigkeit zu rekuperieren.

Akku

 

Die langlebigen Akkutypen des Z20 Systems sind hochqualitativ. Im System werden externe und semi-integrierte Akkus angeboten. 

Display

 

Das Display stellt die Schnittstelle zwischen dem Antriebssystem und dem Radfahrer dar. Im Z20 System stehen zwei Displayvarianten zur Auswahl. 

Während der Fahrt sollte die volle Konzentration auf den Straßenverkehr oder die schöne Natur gerichtet sein. Die Steuerung des Antriebssystems muss deshalb einfach von der Hand gehen. Genau das bieten Ihnen die neoMMIs! Die Bedienung erfolgt sehr intuitiv über maximal 5 Tasten, gut erreichbar für den Daumen, ohne dass die Hand vom Lenker entfernt werden muss. Mit fünf unterschiedlichen Stufen wählen Sie die Unterstützung ganz nach Ihren Wünschen. Ob Geschwindigkeit, Reichweite, Distanz oder Akku-Ladestand – die neoMMIs zeigen Ihnen alle wichtigen Informationen.

Funktionen

  • aktuelle Geschwindigkeit
  • gewählte Unterstützungs- bzw. Rekuperationsstufe
  • aktueller Akku-Ladestand und Restreichweite in km
  • Tages- und Gesamtkilometer

neoREMOTE

Intuitive Bedienung des Systems über nur 5 Tasten. Sie können unter anderem jederzeit mit „+“ und „-“ auf der Schaltwippe am Remote den Grad der Tretunterstützung variieren, um in allen Situationen und jedem Gelände optimal voranzukommen. Es gibt fünf Unter­stützungs­stufen, die Stufe 0 = „Aus“ und zwei Rekuperations­stufen, bei denen der Akku aufgeladen wird.

Ihre Vorteile

  • Vielseitige Fahreigenschaften: Optimal für Touren- und Trekking Pedelecs, Damen- und City-E-Bikes, coole Urban-Pedelecs und Lastenräder.
  • Lautlosigkeit: Völlig lautloser und vibrationsfreier Fahrbetrieb, da im Heckmotor kein Getriebe verbaut ist.
  • Minimaler Wartungsaufwand: Lange Wartungsintervalle von Kette, Ritzel und Schaltung.
  • Energierückgewinnung: Mit der Rekuperation sind noch höhere Reichweiten möglich, da beim Bergabfahren Energie in den Akku zurückgespeist wird.
  • Made in Germany: 93 % der Vormaterialen von deutschen Zulieferern, 100 % der Entwicklung und Endmontage am Produktionsstandort Albstadt.
  • Thermomanagement: Fahrspaß auch bergauf. Lange Bergfahrten sind mit dem neodrives System durch die verbesserte Thermostabilität problemlos möglich.
  • https://www.neodrives.com/




































Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!